Direkt:

Art Novel

Content:

Velour

Velours ist der heute übliche und aus der französischen Sprache übernommene Begriff für die meisten Polgewebe mit aufgeschnittener oder nicht aufgeschnittener Polschlinge, die in Kettsamt-Technik.
Zu unterscheiden sind Velours durch die verwendeten Faserrohstoffe, Polhöhen, Poldichte und die Polfläche. 
Der Pol erhält durch die Ausrüstung in der Regel eine leichte Schräglage. Der Fachmann spricht von Strichrichtung Polstermöbel. Durch den Lichteinfall, entweder längs der Pollage oder quer zur Pollage, entsteht deshalb der Eindruck einer glänzenden oder einer stumpferen Oberseite. Man spricht von Licht und Schatten. Dieser Effekt macht den optischen Reiz von Velours aus.
Durch das Zusammenwirken von Druck, Wärme und Feuchtigkeit können im Laufe der Zeit Druckstellen durch Polverlagerungen entstehen. Diese für Velours charakteristische Erscheinung nennt man Sitzspiegel oder Gebrauchslüster.

Art Novel Textil GmbH

Am Bleichanger 1
D-96450 Coburg

Tel.: +49 95 61 / 79 40-0
Fax: +49 95 61 / 79 40-10

zum E-Mail-Formular

© Art Novel Textil GmbH 2018